Sterningen 2022 – aber sicher!!!

Viele Male haben Kinder und Jugendliche aus Ruhrort unter dem Leitwort „Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“ den Segen „20*C+M+B+22“, Christus Mansionem Benedicat, Christus segne dieses Haus, zu den Ruhrortern gebracht.
„Es hat richtig Spaß gemacht, trotz der Masken und obwohl wir Abstand zu den Menschen halten mussten“, freute sich die Teilnehmer:innen an der diesjährigen Sternsingeraktionen.
Lange Zeit war nicht klar, ob und wie die diesjährige Aktion stattfinden konnte. Daher verteilten Maybritt und Lilian (Messdiener aus St. Maximilian) schon im Vorfeld Segensbriefe.
Parallel dazu beschloßen einige Eltern der Kommunionkinder zusammen mit den Katecheten Ihrer Kinder, sowie einigen Messdiener:innen, dass unter der Devise Sternsinger – aber sicher, zwei Gruppen aufbrechen konnten, um den Menschen den Segen persönlich zu übermitteln.
Nachdem alle Sternsinger negativ getestet waren, stand einem Besuch unter Coronaregeln nichts im Weg.
„Wir können jetzt vielen Kindern helfen, weil uns ganz viele Leute Geld gespendet haben.“, freuten sich abschließend die Kinder und beschloßen im nächsten Jahr wiedermit von der Partie zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.