„Macht die Herzen weit“ – Musik Lieder und Gedanken zum Advent

Macht die Türen auf, macht die Herzen weit und verschliesst euch nicht, es ist Weihnachtszeit.

In der gut besuchten Ruhrorter Schiffer und Gemeindekirche St. Maximilian fand heute das Adventskonzert des Blockflötenkreises statt.

Unter dem Adventskranz der Maxikirche, an dem die erste Kerze brannte, gab es unter anderem Titel aus Fairy Queen von Henry Purcell, ein Largo aus Xerxes von Georg Friedrich Händer. Fehlen durften nicht die Adventstitel – Macht hoch die Tür,  Herbei o ihr Gläubigen, Maria durch ein Dornwald ging, Tochter Zion.

Ausführende waren der Blockflötenreises St. Maximilian, das Blockflötenensamble der VHS Duisburg, die Blockflötengruppe der Evangelischen Grundschule Waldstrasse Baerl, am Klavier saß Gabriele Widnertscheidt, sowie Michael Schmitz an unserer Seifertorgel.

Die Gesamtleitung hatte Birgit Jacobs inne.

Am Ausgang verkauften die Frauen der kfd Ruhrort aufgrund einer Idee von Maria Bullert selbstgebackene Plätzen zugunsten des Fördervereines St. Maximilian Ruhrort e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.