Einladung zum MOGOMAXimilian

Einladung zum MOGOMAXimilian

Am Samstag, 13. Juni, um 15 Uhr lädt der Förderverein St. Maximilian zu einem Gottesdienst der besonderen Art ein. Biker-Pastor Jörg Fischer vom „Motorcycle Club Holy Riders“ kommt nach Ruhrort.

Wie jeder Biker weiß, geht ohne Treibstoff gar nichts – und schon gar nichts ohne „Gottes Treibstoff“.

Sein Wort, seine Nähe, seine Kraft, damit lenkt Biker-Pastor „Fischi“ auf christliche Pfade, damit keiner mit „leerem Tank“ unterwegs sein wird.

Traditionelles Baumschmücken am Freitag vor dem Ersten Advent

Zuerst schmückten die Kinder der Ruhrort Kids St. Maximilian den Weihnachtsbaum auf dem Maxiplatz.Inn diesem Zusammen wären die Kinder den Ruhrorter Bürgern sehr verbunden, wenn der Baumschmuck und auch die Weihnachtsbaumbeleuchtung an Ort und Stelle bleiben würde. In den letzten zwei Nächten wurde nämlich die Lichterkette demoliert.

Nach dem Baumschmücken am Maxiplatz ging es weiter zum Schmücken des vom Ruhrorter Bürgerverein dem Förderverein St. Maximilian e.V. zur Verfügung gestellten Baumes. Dazwischen gab es Muffins, Kinderpunsch und Tee.

Protokoll des Treffens vom 09.09.2018

Es versammelten sich heute, am 09.09.2018 um 11 Uhr in der Begegnungsstätte des Ruhrorter Maxihauses, die in der Anwesenheitsliste namentlich und mit Anschrift eingetragenen 38 Personen. Die beiden eingeladenen Seelsorger Pater Marius (für die Gemeinde St. Maximilian und Ewaldi), als auch Pfarrer Becker (für die Pfarrei St. Michael) ließen sich entschuldigen.

Der Vorsitzende Michael Büttgenbach eröffnete die Veranstaltung und erläuterte den Zweck der Zusammenkunft. Mehr lesen

Resumé eines durchaus gelungenen Tages

Resumé eines durchaus gelungenen Tages

Zuerst nahmen die beiden neuen Messdienerinen Lilian und Maybritt ihren Dienst während des Sonntagsgottesdienstes am Altar wahr, auch wenn die offizielle Einführung erst zum Patrozinium im Oktober erfolgt.

Während der „Offenen Kirche“ anlässlich des Ruhrorter Hafenfestes besuchten 295 Personen unser Gotteshaus. Viele Kerzen wurden angezündet.

Um 17 Uhr fand dann ein grandioses Benefizkonzert mit dem Organisten der Marienbasilika in Kevelaer Elmar Lehnen statt.

Vielen Dank für die zahlreichen Spenden und den Zuspruch.