Dunkelheit zieht herauf

Pilatus weiß nicht, was er tun soll.
Die Menschen schreien: „Jesus soll sterben!“
Der römische Statthalter ist mächtig, aber er hat Angst.
Deshalb gibt er nach.
Er tut, was die Menschen fordern.
Dann wäscht er sich die Hände.
Das bedeutet: Ich bin nicht schuld!

Manchmal werde ich ungerecht behandelt,
Jesus, du bist von Pilatus zum Tod verurteilt worden.
Sei allen nahe, die unschuldig leiden.
Hilf uns, es in Ordnung zu bringen,
wenn wir jemanden verletzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.